Lisa

Rasse: Mischling ​Geboren: 10.10.2010 ​Geschlecht: weiblich, kastriert ​Schulterhöhe: ca. 40 cm ​Abgabedatum: 16.12.2020 ​Grund: Übernahme aus einem anderen Tierheim


BITTE LESEN SIE SICH UNSEREN VERMITTLUNGSABLAUF DURCH!


Unsere ältere Dame Lisa haben wir mit 2 anderen Hunden Mitte Dezember 2020 von einem anderen Tierheim übernommen.


​Für Lisa war es Anfangs sehr schwierig sich einzuleben, da wir sehr schnell festgestellt haben, dass sie nur sehr wenig sieht. Aber mittlerweile kommt sie sehr gut zurecht und man merkt manchmal gar nicht, dass sie fast blind ist.


Wir wünschen uns für Lisa, dass sie nochmal ein Zuhause bekommt. Wir wissen, dass es schwer wird, aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Ihre zukünftigen Besitzer sollten geduldig sein, da ein fast blinder Hund natürlich oft eine längere Eingewöhnungszeit benötigt.


Lisa wäre es egal, ob sie in einer Wohnung leben würde oder ihre neue Familie ein Haus mit Grundstück hat. Wenn ein Grundstück vorhanden ist sollte, dieses mit einem ordentlichen Zaun gesichert sein.


​Die bezaubernde Maus ist eine sehr lieb und verschmust Hündin. Die es genießt, wenn sie Aufmerksamkeit bekommt und auch gerne noch rumalbert. Wir können uns gut vorstellen, dass sie in einer Familie mit Kindern ab 10 Jahren leben kann.


​Bei uns im Tierheim lebt sie mit mehreren Hunden zusammen, ob Rüde oder Hündin, sie ist mit bisher allen verträglich. Wenn aber schon ein Hund vorhanden ist, sollte dieser nicht mehr extrem lebhaft sein. Da dies Lisa manchmal etwas zu viel wird.


​Wenn Lisa regelmäßig rauskommt, ist sie großteils stubenrein, ob sie alleine bleiben kann, können wir nicht sagen, aber wir denken, dass sie nach einer Eingewöhnungszeit ein paar Stunden alleine bleiben kann.


Wie es mit Katzen oder anderen Tieren aussieht, wissen wir nicht, dass müsste ausprobiert werden.


Lisa ist entwurmt, geimpft, gechipt und entwurmt. Sie bekommt 2x täglich Augentropfen!