COCO

Rasse: Deutscher Schäferhund

​Geboren: 2014

​Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 60 cm

​​Abgabedatum: 30.12.2021

​Grund: Einweisung


BITTE LESEN SIE SICH UNSEREN VERMITTLUNGSABLAUF DURCH!


Im Dezember 2021 wurden wir abends vom Veterinäramt gerufen, mit der Aussage ein Mann ist verstorben und er hat mehrere Hunde, die wir abholen sollen. Das dieser Einsatz über mehrere Stunden dauert hatte vorher keiner vermutet.


Als wir dort ankam, fanden wir einen komplett verdreckten Zwinger, mit Knochen von anderen Tieren vor, in dem 5 abgemagerte Schäferhunde lebten. Wir sind wirklich viel gewohnt und haben auch schon viel gesehen, aber das war wirklich ein fürchterlicher Anblick. Diese Hunde haben den Zwinger vermutlich ihr Leben lang noch nicht verlassen, kannten weder ein Halsband noch eine Leine. Die 3 erwachsenen Hunde waren relativ freundlich und die zwei Welpen sehr verängstigt. Sobald wir den Tieren eine Leine oder ein Halsband umlegen wollten, haben sie geschrien. Es dauerte Stunden die Hunde, in die Autos zu bringen und mit ihnen ins Tierheim zufahren.


Eine von den armen Hunden war Coco. Sie ist eine sehr liebe und verschmust Hündin, der man aber immer noch anmerkt, wie schlimm ihre Vergangenheit war.


Coco sucht ein verständnisvolles Zuhause, mit Menschen die ihr helfen die Vergangenheit zu vergessen. Sie kann in eine Erdgeschosswohnung oder ein Haus mit einen eingezäunten Grundstück gehalten werden. Sie ist verträglich mit den meisten Hunden und kommt auch mit Kindern ab 8 Jahren zurecht.


Sie ist entwurmt, geimpft und gechipt.