Heute darf unser Matzel, dass 11 Türchen öffnen!

Vor 2 Tagen haben wir euch schon den Kumpel von Matzel, Jonny vorgestellt. Wie auch schon Jonny, ist Matzel letztes Jahr im September ins Tierheim gekommen. Sein Besitzer war so schwer erkrankt, dass er sich nicht mehr um die zwei kümmern konnte.


Matzel war mit der Situation extrem überfordert und hat uns das deutlich gezeigt. Eigentlich kam er lieber und verschmuster Kater zu uns, aber auf Grund der neuen Situation war er anfangs aber gar nicht so nett. Aber irgendwie kann man ihn ja verstehen, er hatte halt seine Bezugsperson verloren. Mittlerweile ist er aber wieder ein sehr aufgeschlossener Kater, der aber genau weiß was er will. Da er mittlerweile mit seinen 10 Jahren schon zu den älteren Katzen gehört, möchte er auch lieber ein ruhiges Zuhause. Er braucht nicht unbedingt Freigang und kommt gut in einer reinen Wohnungshaltung zurecht. Aber wenn ihr ihm ein Zuhause mit Freigang geben könntet, würde er natürlich auch nicht nein sagen. Mit anderen Katzen kommt er soweit zurecht. Er kuschelt und spielt jetzt nicht unbedingt mit ihnen, aber es wäre okay, wenn schon eine Katze vorhanden ist, die zu ihm passt.


Wenn ihr euch vorstellen könntet, einen „fast“ Senioren (erfüllt sich noch nicht so alt) bei euch aufzunehmen würde sich Matzel über ein Kennenlernen freuen.


Bis dahin würde sich Matzel freuen, wenn ihr ihm seinen Wunsch erfüllen würdet. Er würde sich sehr über Katzengras und Katzenmilch freuen.


Details

Tierschutzverein Eilenburg und Umgebung e.V.
Am Färberwerder 14
04838 Eilenburg

Tel. 03423/758928

Info

Öffnungszeiten: 
Mo bis So 14 - 16 Uhr 

(nach telefonischer Terminvereinbarung)

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 von Gina-Marry.  Tierschutzzentrum Eilenburg 

Alle Rechte vorbehalten.