Das vorletzte Türchen öffnet heute Pummelchen

Viele können sich bestimmt noch an den Kater erinnern, der am 05. Dezember in Eilenburg in der Nähe von Kaufland in einer Transportbox ausgesetzt wurde. Das war Pummelchen, da ja leider kein Name dran stand, hat er einen Namen von uns bekommen, damit er keine Nummer in irgendwelchen Büchern ist. Leider hat sich bis heute keiner gemeldet, der ihn kennt.


Warum er ausgesetzt wurde? Auch das können wir nur vermuten. Vielleicht weil er schon alt ist oder weil er gesundheitliche Probleme hat. Wir wissen es nicht, aber es gibt keinen Grund ein Tier auszusetzen, auch wenn man vielleicht finanzielle Probleme hat, weil er vielleicht krank ist und man hofft das ihm so geholfen werden kann. Natürlich ist es jetzt so, dass wir ihm versuchen zu helfen, wir suchen jetzt nach seinem Problem, warum es ihm nicht gut geht. Die Besitzer hätten uns zu seiner Krankengeschichte bestimmt schon einiges erzählen können und somit könnten wir ihm schneller und besser helfen.


Was wir über Pummelchen sagen können, er ist ein sehr lieber und verschmuster Kater, der jede Zuneigung und Streicheleinheit genießt. Leider kann er im Moment noch nicht vermittelt werden, da noch einige Untersuchungen gemacht werden, aber nächstes Jahr sind wir überzeugt davon, dass er in sein neues Zuhause ziehen kann. Wo er so geliebt wird, wie er es verdient hat und wo er Besitzer hat, die auch in schweren Zeiten zu ihm halten.


Pummelchen wünscht sich für seine Kumpels Kissen die man am Regal festbinden kann, damit sie nicht mit dem Kissen runterfallen, wenn sie mal wieder etwas wilder im Zimmer spielen.


Als Beispiel:

https://www.tiierisch.de/produkt/hundekissen-hundebett-relax


Details

Tierschutzverein Eilenburg und Umgebung e.V.
Am Färberwerder 14
04838 Eilenburg

Tel. 03423/758928

Info

Öffnungszeiten: 
Mo bis So 14 - 16 Uhr 

(nach telefonischer Terminvereinbarung)

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 von Gina-Marry.  Tierschutzzentrum Eilenburg 

Alle Rechte vorbehalten.