Resi

ÜBER MICH

Rasse: Rottweiler-Schäferhund-Mischling

Geboren: 2019

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 60 cm

Abgabedatum: 30.01.2021

Grund: Abgabe

MEINE GESCHICHTE

BITTE LESEN SIE SICH UNSEREN VERMITTLUNGSABLAUF DURCH!

Resi hat am 30.01. einige Menschen auftrab gehalten und auch die Polizei bzw. Ämter waren wegen Resi unterwegs. Da Resi an dem Tag freiaufend bei Torgau gesichtet wurde. Leider ließ sie sich nicht sichern und hatte viel Angst vor den Fremden Menschen. Zum Glück wurde jemand gefunden, der sie kannte und ihr Vertrauen zurück gewinnen konnte um sie zu sichern. Ihr Besitzer war bekannt, da die Haltung von ihr leider schon sehr lange kritisiert wurde. Anfangs war sie an der Kette und nach einigen Diskussionen wurde ein Zwinger gebaut, aus dem sie leider aber nie rauskam. Nun ist ihr Besitzer verstorben und die Angehörigen hatten noch weniger Interesse an ihr als ihr Besitzer. Für Resi fängt nun ein neues Leben an. Man muss sagen, auch uns fand sie anfangs sehr gruslig und wollte nix mit uns zu tun haben. Aber mit Futter hat sie sich überreden lassen, uns zu glauben, dass wir nicht so schrecklich sind. Aus dem ängstlich, verstörten Hund, wurde ein kleiner Kasperkopf. Sie vergisst beim albern immer mal, dass sie recht groß und schwer ist. Daher sollte man schon standfest sein. Ansonsten muss man damit rechnen, am Boden zuliegen und geknutscht zu werden.

​​

- Wohnungshaltung / Haus mit Garten

- lieb und verschmust

- braucht etwas Zeit Fremden Menschen zu Vertrauen

- verspielt

- braucht noch Erziehung

- stubenrein

- verträglich mit anderen Hunden wird noch getestet

- nicht für Kinder geeignet

Details

Tierschutzverein Eilenburg und Umgebung e.V.
Am Färberwerder 14
04838 Eilenburg

Tel. 03423/758928

Info

Öffnungszeiten: 
Mo bis So 14 - 16 Uhr 

(nach telefonischer Terminvereinbarung)

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 von Gina-Marry.  Tierschutzzentrum Eilenburg 

Alle Rechte vorbehalten.